schliessen
Startseite
Vorstand
Projekte
Aktivitäten
Termine
Treffen/Kontakt
Intern
Unsere Aktivitäten

Aufnahme unserer neuen Freundin am 14. Juni 2022

Wir freuen uns sehr, Friederike von Basum als neue Freundin in unserem Club begrüßen zu können. Unsere Präsidentin Sibylle Ull konnte im Vorfeld der Ämterübergabe am 14. Juni 2022 Friederike in unseren Kreis aufnehmen. Als letzte Amtshandlung führte Sibylle die Aufnahmezeremonie durch. Sibylle überreichte Friederike die Nadel, das Namensschild, die von der Präsidentin und Sekretärin unterschriebene Urkunde, eine gelbe Rose und hieß sie herzlich willkommen.

 
 

Ämterübergabe am 14. Juni 2022

Nach einem kurzen Rückblick auf ihr Amtsjahr und herzlichem Dank an die tatkräftige Unterstützung ihres Vorstandes überreichte unsere scheidende Präsidentin Sibylle Ull die Amtskette an unsere neue Präsidentin Annette David. Diese bedankt sich im Namen aller Freundinnen bei Sibylle für ihren Einsatz in der coronabedingt nicht ganz einfachen Amtszeit und schenkte ihr einen Rosenstock. In ihrer Antrittsrede ließ sie nach dem Motto “Ein Jahr voller Freude“ anhand der blauen und gelben Clubkerze die Symbolkraft dieser Farben für die Ziele und Inhalte von Inner Wheel leuchten.Sie überreichte jeder Freundin zwei Kerzen, die sie durch das Inner Wheel Jahr begleiten und Freude bringen mögen.

 
 
 
 
 

Museumsbesuch Haus Altenkamp am 28. Juni 2022

Zum zweiten Mal in diesem Jahr besuchten wir das Gut Altenkamp in Aschendorf. Wir ließen uns fachkundig durch die aktuelle Ausstellung „Künstlerkolonie Worpswede – Bilder aus dem Teufelsmoor treffen auf Landschaftsmalereien aus dem Emsland“ führen. Im Mittelpunkt der 70 Gemälden standen eine Reihe sehr sehenswerter Originale legendärer Künstler*innen wie Paula Modersohn – Becker, Fritz Mackensen, Otto Modersohn, Toni Müller und Eugen Bracht.

Ein Spaziergang in der Gartenanlage des Gutes nach einer kleinen Kaffee und Kuchenpause und ein anschließendes gemeinsames Abendessen mit langen Gesprächen rundeten einen wunderschönen Tag ab.

 
 
 

Charterfeier am 12. Juli 2022

Ein tolles Geburtstagsfest!

Unsere Jubiläumsfeier zum 35jährigen Bestehen unseres IWC Lingen begannen wir bei herrlichem Sommerwetter auf der Terrasse des Hotels „von Euch“ in Meppen mit kühlen Getränken. Ein wunderbares Festtagsmenü war ausgesucht, die Tafel entsprechend dekoriert, an jedem Platz ein Liederheftchen, aus dem - ebenso wie das von Thekla Nieberding und Marita Kamp extra für diesen Anlass getextete Lied - ausgelassen gesungen wurde, Pralinenkugeln in den IW-Farben verbunden mit unterschiedlichen positiven Sprüchen zu Freundschaft und Schokolade…

Unsere Präsidentin Annette David ging darauf ein, dass wir auch nach den Herausforderungen der letzten zwei Jahre unser Rad im Sinn von Inner Wheel mit großem Engagement weiterdrehen werden.

Ingrid Schmidt präsentierte charmant aus ihrem langjährig gepflegten Chronik-Schatz Begebenheiten aus dem Clubleben und lobte Gitta Lindgens tolles Engagement als Distriktspräsidentin aus unserem Club.

Eingeladene Freundinnen aus unseren Partnerclubs Grafschaft- Bentheim und Vriezenveen und unsere DP Frau Dr. Veenker überbrachten Glückwünsche, Geschenke, selbstgebackenen Kuchen, Blumen und sprachen herzliche Grußworte.

 
 
 

Ausflug zum Kreislehrgarten in Steinfurt am 5. September 2022

Da blühte uns was!

Begleitet vom sommerlich warmen Sonnenschein besuchten wir den Kreislehrgarten in Steinfurt. (Schon seit 1914 ist der Name des Lehrgartens Programm. Er wurde geschaffen, um die Besucher zu informieren und zur Gestaltung und Bepflanzung des eigenen Gartens zu inspirieren.) Der seit über 40 Jahren dort tätige Gärtnermeister führte uns durch die riesige Obstplantage und erklärte uns die Veredelung, die Pflege und Ernte der unvorstellbar vielen Sorten an Äpfeln, Birnen, Pflaumen, Beerenobst… Erstaunt waren wir über die uns bis dahin unbekannten Indianer-Bananen und Khakis, die dort an den Bäumen reifen. Mit großem Fachwissen beantwortete er sehr hilfreich all unsere Hobbygärtner-Fragen und begleitete uns mit nützlichen Tipps für den optimalen Standort und die Pflege unserer Pflanzen durch den abwechslungsreichen Ziergarten, in dem wir an herrlich blühenden Staudenrabatten-, Rosen,- Kräuterbeeten, Steingärten, einem Bauerngarten mit interessanten Gemüsekreuzungen, alten Bäumen, einem See und vielen wunderschönen Sitzgelegenheiten unsere Freude hatten.

Nachdem wir uns im Direktverkauf mit frisch geerntetem Obst eingedeckt hatten, ließen wir fröhlich gelaunt den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

 
 
 

Besuch des Schlaflabors im Bonifatiushospital Lingen am 13. September 2022

Mit Mundschutz und jeweils negativem Coronatest trafen wir uns vor dem Bonifatius Hospital in Lingen und ließen uns von der Abteilungsleiterin Frau Robben direkt in das Schlaflabors führen.

In einem Patientenzimmer erläuterte sie uns ausführlich den Ablauf einer Schlafnacht. Wir waren sehr beeindruckt, wie professionell und gleichzeitig sehr empathisch Frau Robben uns diese komplexen Vorgänge erläuterte, wir erfuhren die Dauer eines Aufenthaltes, mit welchen Elektroden die Patienten verkabelt werden, wie ausführlich alles dokumentiert und anschließend

ausgewertet wird. Sie zeigte uns viele verschiedene Krankheitsbilder auf, die die jeweiligen Patienten veranlassen, ihre Schlafprobleme analysieren und dementsprechend therapieren zu lassen.

Bei einem anschließend sehr leckerem Imbiss hatten wir weiterhin die Gelegenheit, unsere Fragen zu stellen.

Danach verabschiedete unsere Präsidentin die Referentin mit einem herzlichen Dankeschön, einer Flasche des IW – Weins und einem kleinen finanziellen Dank an die fleißigen Herstellerinnen des leckeren Imbiss.

 
 
 

Kaminnachmittage

In jedem Jahr freuen wir uns auf unsere traditionellen Kaminnachmittage.

Jeweils eine Freundin richtet ganz unkompliziert bei sich zu Hause für eine kleine Gruppe anderer Freundinnen ein nachmittägliches Kaffeetrinken aus. Für uns alle ein Highlight und eine willkommene Gelegenheit, miteinander zu plaudern und uns gegenseitig besser kennenzulernen.

Geschenk von der Geburtstagsfreundin

Wer sind die glücklichen Gewinner?

Anlässlich ihres Geburtstages bringt die jeweilige Jubilarin unseres Clubs ein Geschenk mit, das während des Meetings verlost wird.  Alle Freundinnen können Lose kaufen. Eine gewinnt den Preis und den Losverkaufserlös gewinnt eines unserer sozialen Projekte. Ein toller Zugewinn!

   |   
   |   
   |